DEKRA auf Fachmesse und Konferenz „Power2Drive Europe 2024“

Kompetenzen für sicheres Laden und nachhaltige E-Mobilität

06. Juni 2024 Nachhaltigkeit / Automobil / Digital- und Produktlösungen

Die Prüf- und Zertifizierungsorganisation DEKRA präsentiert ihr umfassendes Know-how rund um Elektromobilität auf der internationalen Leitmesse und Konferenz „Power2Drive Europe“ in München. Vom 19. bis 21. Juni 2024 zeigen DEKRA Experten auf dem Messestand Lösungen für eine sichere Ladeinfrastruktur, Batterietechnik und die Integration von erneuerbaren Energien für nachhaltige Mobilität. DEKRA Expertise bereichert auch das Vortragsprogramm der begleitenden Konferenz vom 18. bis 19. Juni 2024.

Bei der Entwicklung von sicheren Mobilitätslösungen und erneuerbaren Energien ist DEKRA ein wichtiger Impulsgeber. Die weltweit größte nicht börsennotierte Prüf- und Zertifizierungsorganisation bietet ein umfassendes Angebot an Services entlang der gesamten Wertschöpfungskette für Energieerzeugung, Infrastruktur und Fahrzeug. Das Ziel ist es, eine sichere, nachhaltige und klimafreundliche Mobilität zu gewährleisten.
Die „Power2Drive Europe“ in München ist die internationale Fachmesse für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität. Unter dem Motto „Charging the Future of Mobility“ bietet sie neueste Technologien, Lösungen und Geschäftsmodelle für eine nachhaltige Mobilitätswelt. DEKRA Experten informieren auf der Messe in Halle C6, Stand C6.480, umfassend über:
  • Prüf- und Zertifizierungsservices für Ladeinfrastruktur inklusive der Cybersicherheit.
  • Batterieprüfung auf Konformität, Sicherheit und Zustand durch anerkannte Prüflabore.
  • Produktprüf- und Zertifizierungsservices für die Photovoltaikindustrie nach internationalen Standards – besonders interessant für die Besucher der zeitgleich auf demselben Gelände stattfindenden Fachmesse „Intersolar Europe“.
  • Integration von sicheren und nachhaltigen Vehicle-to-Grid(V2G)-Mobilitätslösungen.
Die begleitende „Power2Drive Europe Conference“ vom 18. bis 19. Juni 2024 im ICM München wird von zwei DEKRA Experten durch exklusive Beiträge mitgestaltet:
  • CharIN Testing and Certification - the Key to a Seamless Charging Experience, Interoperabilität durch Konformitätstests,19. Juni 2024, 09:50 - 10:05 Uhr, Raum 13B
    Beat Kreuter, Vice President DEKRA Product Safety Testing.
  • Further Development of an Existing Rapid Battery Assessment
    Entwicklung von EV-Batterien 19. Juni 2024, 14:05 - 14:22 Uhr, Raum 13B
    Andreas Richter, F&E Manager DEKRA.
Bei den Expertenveranstaltungen der „Power2Drive Europe Conference“ steht die Interaktivität mit den Beteiligten im Vordergrund. Diskussionsformate sollen den Austausch und die aktive Beteiligung des Publikums fördern und Debatten ermöglichen.

DEKRA auf der „Power2Drive Europe“