Browser ist veraltet

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie den Browser für eine bessere Qualität der Website.

CEMT Kontrolldokument

CEMT ist die Abkürzung für die Europäische Verkehrsministerkonferenz (französisch: Conférence Européenne des Ministres des Transports (CEMT). Die derzeit der CEMT angehörenden 43 europäischen Staaten bilden den CEMT-Raum.

DEKRA Mitarbeiter

Dieser besteht aus den europäischen Staaten der OECD sowie einigen ost- und südosteuropäischen Staaten. Der Güterverkehr innerhalb des CEMT-Raumes ist durch ein System von Genehmigungen geregelt.

Gerade im Verkehr mit Drittstatten kommt es immer wieder zu Schwierigkeiten hinsichtlich der CEMT-Nachweisdokumente. Daher empfehlen wir, immer die neueste Fassung der CEMT-Nachweisdokumente zu verwenden und im Fahrzeug mitzuführen.

Damit die Gültigkeit der CEMT-Genehmigung nicht erlischt bedarf es einiger CEMT Kontrolldokumente, unter Anderem der Nachweis der technischen Überwachung für Kraftfahrzeuge und Anhänger. Dieser Nachweis hat eine Gültigkeit von 12 Monaten.

In unseren Prüfstellen erhalten Sie diesen Nachweis.

Kontakt

DEKRA Austria GmbH

Lemböckgasse 49 / A-63

1230 Wien

+43.5.01925
Seite teilen