Außenregulierung

Außenregulierung

Sach- oder Güterschäden: Vorort-Besichtigung oder Besichtigung aus der Ferne

Aussenregulierer

DEKRA Claims Services bietet Außenreguliererdienste für Sach- und AH-Versicherer. Bei Ortsbesichtigungen, Schadenbewertung, Empfehlungen für Auszahlungen und Entschädigungsvereinbarungen bleibt es unser oberstes Ziel, auf effektive und effiziente Weise klare und präzise Ergebnisse zu erreichen. Wir bearbeiten die gesamte Palette der Schadenfälle: Schadenbearbeitung, Schadenregulierung und Regress (über Kooperationsanwälte). Dies umfasst Sachschäden sowie Haftpflicht (materielle Schäden und Personenschäden). Wohnungsschäden betreffen zum Beispiel Schäden durch Sturm oder Einbruch, unabhängig davon, wer verantwortlich ist.

Eine andere Möglichkeit der Außenregulierung:

Schäden müssen sichtbar, greifbar und zu beweisen sein. Bis heute muss ein Schadenregulierer das Ausmaß der Schäden vor Ort bestimmen. Dies kann jedoch viel Zeit und Geld in Anspruch nehmen. Die Experten von DEKRA haben eine alternative Lösung zur Schadenbeurteilung (außer KH-Schäden) entwickelt: DEKRA i2i®. Dieses hochwertige Video-Telefoniesystem liefert eine effiziente Unterstützung bei der Schadenregulierung. Sie oder Ihre Kunden können ein Videogespräch mit einem Sachverständigen von DEKRA führen und gemeinsam die Schäden besichtigen. Dies wiederum ermöglicht es unseren Schadenregulierern, das Ausmaß der Schäden aus der Ferne zu beurteilen und umgehend Maßnahmen zur Schadenabwicklung zu treffen. Wir nutzen diese höchst effektive Technologie bereits in einigen Märkten, um Schadenfälle schnell und effizient abwickeln zu können.

Kontakt

DEKRA Claims Services Austria GmbH

Petersplatz 3

1010 Wien

+43 1 532 42 46
separator
Seite teilen