Patientensicherheit

Zweistufige Prüfung aller Maßnahmen für höchste Patientensicherheit

Patientensicherheit
Patientensicherheit

Entlang der Kriterien der 4QD Qualitätskliniken.de für höchste Patientensicherheit hat DEKRA Certification ein neues zweistufiges Zertifizierungsverfahren zur Überprüfung aller Maßnahmen eines Krankenhauses in diesem Themenbereich entwickelt. Die Patientensicherheitskriterien der 4QD markieren im Originaltext die erste zu erreichende Stufe des neuen Zertifikats. Kliniken, die Mitglied im Kreis der 4QD Qualitätskliniken.de sind, können hierdurch die punktwerterhöhende Zertifizierung ihres Patientensicherheitssystems nachweisen.

In einer zweiten Stufe hat die DEKRA gemeinsam mit erfahrenen Experten aus der Krankenhauspraxis vor Ort zahlreiche weiterführende Anforderungen entwickelt, und die eher allgemeinen Forderungen der ersten Stufe des Zertifikats auszugestalten und weitreichend zu verfeinern. Bei der Zertifizierung können wahlweise nur die erste, oder beide Stufen angestrebt werden. Das neue Zertifikat bietet sich insbesondere im Zusammenhang mit der Umsetzung hoher Standards für Sicherheit und Zuverlässigkeit aller Versorgungsprozesse entlang der DIN EN 15224 an, deren Schwerpunkt ebenfalls die Risikobeherrschung im klinischen Umfeld ist.

Sie wünschen ein Angebot? Bitte kontaktieren Sie mich:

Ing.  Roland Schimpl

separator
+43.664.88 2999 11
separator
separator

Fax +43.2235.40 900 23

Seite teilen