LEHRGÄNGE BEI DEKRA

Zoll Grund- und Aufbaukurs

Unser Zoll Grund- und Aufbaulehrgang ist ideal für Einsteiger aber auch für jene die ihr Wissen im Zollbereich vertiefen möchten.

Grund- und Aufbaukurs
Grund- und Aufbaukurs

Im Grund- und Aufbaukurs erlernen Sie in 2 Tagen „Zoll“.

Ganz so einfach ist es nicht, denn eine fundierte Ausbildung dauert Jahre, aber nach diesem Kurs kennen Sie die Basics. Sie wissen wie eine Exportrechnung auszusehen hat, Ihnen sagt der Begriff Nichtunionsware etwas und Sie wissen wie man damit umzugehen hat.

Ein T1 ist kein Fremdwort mehr und vor Allem, Sie wissen danach wo man nachschauen kann.

Unser Zoll Grund- und Aufbaukurs ist ideal für Einsteiger, die noch nie mit Zoll zu tun gehabt haben, aber auch für „erfahrene Sachbearbeiter“, die sich täglich mit vor 20 Jahren erstellten Arbeitsanweisungen herumschlagen, aber im Grunde keine Ahnung haben was und warum man es so macht.

„Das haben wir immer schon so gemacht“ ist speziell im Bereich Zoll keine Option.

Zoll ist im steten Wandel und vieles, das noch vor 2 Jahren gegolten hat kann mittlerweile strafbar sein.

Der 2 tägige Kurs umfasst sämtliche Themen, die einen im Bereich Zoll passieren können und je nach Zusammensetzung der Gruppe werden einzelne Themen genauer behandelt. Aufgrund des engen Zeitkorsetts ist es leider nicht möglich alles genau zu behandeln, aber zumindest gehört davon hat man danach.

Tag 1

  • Gesetzesgrundlagen
    • Unionszollkodex, Änderungen im Vergleich zum Zollkodex
    • Nationale Gesetze, im Speziellen das FinStrG und das UStG
    • Langfristige Entwicklungen
  • Verbote und Beschränkungen, Außenhandelsrecht
    • Am Beispiel Dual-use Verordnung und Artenschutz
  • Die Kombinierte Nomenklatur Verordnung – Tarifnummern
    • Grundlegende Systematik des Zolltarifs
    • Tarifnummernauskunft (verbindlich, unverbindlich)
  • Grundsätzlicher Ablauf Zollsendung
    • Definitionen, Ablauf, Fallen

Tag 2 - behandelt die Feinheiten

  • Incoterms
    • Worauf ist zu achten? Was sollte man vermeiden?
  • Ursprung und Präferenzen
    • EUR1, EUR-MED, A.TR
  • Bewilligungen, Vollmachten, CDA
    • Vereinfachungen
  • Transitverfahren, Spezielle Verfahren
    • T2, T2L, T1, Carnet TIR
    • Zollager
    • Vormerk, Carnet ATA
  • Änderungen/Ungültigkeit
  • Zollbefreiungen

Bei entsprechendem Vorwissen kann Tag 2 unabhängig von Tag 1 gebucht werden. Beachten sie dabei, dass die Themen von Tag 1 nicht wiederholt werden.

Dauer:
09:00 – 15:00 (inkl Kaffe- und Mittagspause)

Termine 2021:

02. - 03. März 2021
18. - 19. Oktober 2021

Vorteilspreis (beide Tage werden gebucht):
€ 549,-- exkl. Ust

Einzelpreis (nur 1 Tag wird gebucht):
€ 289,-- exkl. Ust

Eine Anmeldung kann per E-Mail direkt bei der Produktverantwortlichen erfolgen. Bei Anmeldung zu einer Auffrischungsschulung benötigen wir im Vorfeld das gültige Schulungszertifikat per E-Mail.

Produktverantwortliche:
Nicole Dechel (Leitung Akademie)

Seite teilen