Zoll-Kurse bei DEKRA Austria

Innerhalb der EU besteht freier Personen- und Warenverkehr und in der Regel können Waren ohne Einschränkungen von A nach B transportiert werden. Bei Transporten über die EU Aussengrenzen hinweg stößt man allerdings sehr schnell nicht nur an Grenzbalken, sondern auch an rechtliche Anforderungen.

DEKRA Gruppe lernt

Schnell kann Ware wochenlang „im Zoll hängen“, oder gar beschlagnahmt werden wenn man die Sache nicht richtig vorbereitet hat und nicht informiert ist.

Die rechtlichen Vorgaben sind komplex und ändern sich laufend, daher ist es wichtig auf dem neusten Stand zu bleiben und sich im Vorfeld zu informieren.

Fundiertes Fachwissen + langjährige Berufserfahrung = optimale Wissensvermittlung

Dekra legt Wert auf praxisnahe Ausbildungen. Unser Schulungsteam besteht daher aus Trainer/innen mit langjähriger Berufserfahrung die immer noch im operativen Bereich tätig sind.

Neben unseren offenen Lehrgängen kommen wir auch gerne zu Ihnen ins Unternehmen! Profitieren sie von auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Lehrgänge und kontaktieren Sie uns für ein inhouse-Training!

Produktverantwortliche:

Nicole Dechel (Leitung Akademie))

Seite teilen