AMA pastus+

Qulitätssicherungssystem über den gesetzlichen Mindeststandard hinaus

AMA pastus+
AMA pastus+

Das Zertifizierungsprogramm pastus+ ist ein Qulitätssicherungssystem mit dem Ziel über den gesetzlichen Mindeststandard hinaus, einheitliche Qualitätskriterien festzusetzen um ein Erreichen der Anforderungen von qualitätsprogrammen im Lebensmittelbereich (z.B.: AMA-Gütesiegel) transparent auf allen Stufen de rVermarktungsebenen sicherzustellen.

pasus+ beschreibst ein freiwilliges Qualitätssicherungssystem für stationäre Einzel- und Mischfuttermittelhersteller, Händler und Lagerhalter von Futtermitteln sowie Betreiber von fahrbaren Mahl- und Mischanlagen und Transportuere von Futte pasrmitteln.

Die Richtlinie pastus+ verfolgt folgende Ziele:

Höhere Qualität sowie mehr Sicherheit und Transparenz bei der Herstellung von Futtermitteln durch die Einhaltung höherer Anforderungen.

Schaffung eines einheitlichen Qualitätsstandards für Futtermittel, der auch von anderen internationalen Qualitätsprogrammen anerkannt wird.

Bessere Orientierung und mehr Sicherheit beim Futtermittelzukauf für Landwirte innerhalb von Qualitätsprogrammen.

pasus+ ist modulartig aufgebaut und dient damit zur Kennzeichnugn und Registrierung von Futtermitteln für verschiedene Qualitätsprogramme.

Sie wünschen ein Angebot? Bitte kontaktieren Sie mich:

Ing.  Roland Schimpl

separator
+43.664.88 2999 11
separator
separator

Fax +43.2235.40 900 23

Seite teilen